Domain yoostore.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt yoostore.de um. Sind Sie am Kauf der Domain yoostore.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Erinnern:

Merken - Denken - Erinnern
Merken - Denken - Erinnern

Mit Merken - Denken - Erinnern 1 liegt ein neues detailliert ausgearbeitete Programm zum wissenschaftlich überprüften Kognitiven Training nach Dr. med. Franziska Stengel vor, auf das viele lange gewartet haben! Interessante und viele, bisher unveröffentlichte neue Übungen mit Inhalten aus dem täglichen Leben vermitteln spielerisch viele Aha-Erlebnisse und fördern Wahrnehmung, Informationsverarbeitung, Denkfunktionen, Sprache und alle Gedächtnisfunktionen. Hinweise für die vertiefte Informationsverarbeitung, Übungstransfers in den Alltag, viele pädagogische Hinweise, Lern- und Mnemotechniken für ein Gedächtnistraining zur gezielten Förderung der Merkfähigkeit, kognitive Strategien und frei kombinierbare Bewegunsbausteine komplettieren das Programm. Eine dem Trainerhandbuch beiliegende CD ermöglicht die Durchführung von Hörübungen, Übungen für die anderen Sinne wie beispielsweise Tast-, Riech- und Schmeckübungen finden sich im Trainerhandbuch. Als Begleitmaterial stehen separat 101 Kopiervorlagen und fünf farbige Overhead-Folien für visuelle Wahrnehmungsübungen und Bildspiele in einem stabilen Schmuckordner zur Verfügung. Für Therapie, Pflege und Bildung

Preis: 39.90 € | Versand*: 0.00 €
richten - strafen - erinnern
richten - strafen - erinnern

richten - strafen - erinnern , Nationalsozialistische Justizverbrechen und ihre Nachwirkungen in der Bundesrepublik , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 202106, Produktform: Leinen, Redaktion: Lölke, Janna~Staats, Martina, Auflage: 21001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 292, Keyword: 1945; Alliierte; Auschwitz-Prozess; Biografie; Erfurt; Erinnerungskultur; Eugenik; Frankfurt; Gedenkstätte; Gericht; Geschlecht; Haft; Hinrichtung; Italien; Kontinuitäten; Militärjustiz; Museum; Richter; Schutzhaft; Spandau; Strafrecht; Todesstrafe; Verfolgung; Volksgemeinschaft; Widerstand; Wiesbaden; Zwangsarbeit, Fachschema: Holocaust~Judenverfolgung / Holocaust~Shoah~Jurisprudenz~Recht / Rechtswissenschaft~Rechtswissenschaft, Fachkategorie: Rechtswissenschaft, allgemein, Warengruppe: HC/Recht/Allgemeines, Lexika, Geschichte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Wallstein Verlag GmbH, Verlag: Wallstein Verlag GmbH, Verlag: Wallstein-Verlag GmbH Verlag und Werbung, Länge: 225, Breite: 151, Höhe: 27, Gewicht: 554, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2821996

Preis: 30.00 € | Versand*: 0 €
Erinnern, Mahnen, Gedenken
Erinnern, Mahnen, Gedenken

Erinnern, Mahnen, Gedenken , Erinnerungskultur und Aufarbeitung der NS-Zeit in der Medizin , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230808, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Sehouli, Jalid~David, Matthias, Seitenzahl/Blattzahl: 128, Keyword: Forschung; Medizin; Medizinethik; Medizingeschichte; NS-Zwangssterilisation; Nationalsozialismus, Fachschema: Faschismus / Nationalsozialismus~Nationalsozialismus~Nazifizierung~Nazismus~Forschung (medizinisch, psychologisch)~Medizin / Geschichte, Fachkategorie: Geschichte der Medizin~Geschichte, Zeitraum: 1933-1945 (nationalsozialistische Zeit), Warengruppe: HC/Geschichte/20. Jahrhundert, Fachkategorie: Medizinische Forschung, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Bebra Verlag, Verlag: Bebra Verlag, Verlag: BeBra Wissenschaft, Länge: 238, Breite: 169, Höhe: 12, Gewicht: 260, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 30.00 € | Versand*: 0 €
Lesen, merken und erinnern
Lesen, merken und erinnern

Lesen Sie manchmal einen Absatz zum dritten Mal und haben noch nicht erfasst, was darin steht? Haben Sie schon nach einigen Stunden völlig vergessen, was in der Tageszeitung stand? Konzentrations- und Gedächtnisstörungen sind ein weit verbreitetes Übel. Bei Kindern sind sie häufige Ursache für Schulleistungsstörungen, für Erwachsene mit Hirnschäden sind sie geradezu typisch und bei älteren Menschen mit nachlassenden Hirnfunktionen nehmen diese Defizite oft zu. Dieses Buch bietet Hilfestellungen. Betroffene und Angehörige erfahren hier zunächst anhand von Beispielen aus Behandlungsfällen des Verfassers etwas über die Grundlagen solcher Störungen, und es werden Möglichkeiten der Kompensation genannt. Der daran anschließende Trainingsteil umfasst eine Vielzahl von Übungen, die mit einfachen Aufgaben beginnen und dann Stufe für Stufe immer schwieriger werden. So wird u.a. das Merken von Einkaufslisten trainiert, das Behalten von Namen, das Erinnern von gelesenen Zeitungstexten, das Lernen englischer Vokabeln, das Wiedererinnern von Ereignissen der eigenen Lebensgeschichte, das systematische Bearbeiten von Aufgaben und das Lernen von Prüfungstexten. Schon alleine durch die große Anzahl von Abbildungen und Zeichnungen macht das Training Spaß. Das Buch eignet sich zum Selbsttraining für Betroffene, als Hilfe für Angehörige und als Arbeitsmaterial für Ergotherapeuten, Altenpfleger, Neuropsychologen und andere im Rehabilitationsbereich Tätige.

Preis: 18.80 € | Versand*: 0.00 €

Soll ich dich erinnern oder dich erinnern lassen?

Es liegt ganz bei dir, wie du es bevorzugst. Wenn du möchtest, dass ich dich an etwas erinnere, dann sage mir einfach, woran ich d...

Es liegt ganz bei dir, wie du es bevorzugst. Wenn du möchtest, dass ich dich an etwas erinnere, dann sage mir einfach, woran ich dich erinnern soll. Wenn du lieber selbst daran erinnert werden möchtest, dann lass es mich wissen und ich werde dich nicht weiter daran erinnern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann Alexa erinnern?

Ja, Alexa kann Erinnerungen für dich einrichten. Du kannst sie bitten, dich an bestimmte Termine, Aufgaben oder Ereignisse zu erin...

Ja, Alexa kann Erinnerungen für dich einrichten. Du kannst sie bitten, dich an bestimmte Termine, Aufgaben oder Ereignisse zu erinnern. Du kannst auch spezifische Uhrzeiten oder Tage für die Erinnerungen festlegen. Alexa wird dich dann zur entsprechenden Zeit mit einer Benachrichtigung erinnern. Es ist eine praktische Funktion, um organisiert zu bleiben und wichtige Dinge nicht zu vergessen. Hast du schon einmal versucht, Alexa eine Erinnerung einzustellen?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ja Termin Wecker Aufgabe Erinnerung Funktion Sprachassistent Smart Technologie Zuhause

Erinnern oder vergessen?

Das Erinnern oder Vergessen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es kann von der Bedeutung und Emotionalität der Erinnerung, der H...

Das Erinnern oder Vergessen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es kann von der Bedeutung und Emotionalität der Erinnerung, der Häufigkeit des Wiederholens oder der Aktualität der Informationen abhängen. Manche Erinnerungen können bewusst vergessen werden, während andere unbewusst im Gedächtnis bleiben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie funktioniert das Erinnern?

Wie funktioniert das Erinnern? Das Erinnern ist ein komplexer Prozess, bei dem das Gehirn Informationen aus dem Langzeitgedächtnis...

Wie funktioniert das Erinnern? Das Erinnern ist ein komplexer Prozess, bei dem das Gehirn Informationen aus dem Langzeitgedächtnis abruft. Dabei werden neuronale Verbindungen aktiviert, die während des Lernens gebildet wurden. Emotionen, Aufmerksamkeit und Wiederholung spielen eine wichtige Rolle beim Erinnern von Informationen. Zudem können äußere Reize oder Assoziationen helfen, das Gedächtnis zu aktivieren. Insgesamt ist das Erinnern ein dynamischer Prozess, der von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Speicher Abruf Gedächtnis Assoziation Konsolidierung Wiedererkennen Emotionen Verknüpfung Zeit Vergessen

Was uns erinnern lässt
Was uns erinnern lässt

Hunger, Vertreibung, Wiedervereinigung und Versöhnung: In »Was uns erinnern lässt« erzählt Kati Naumann das bewegende Schicksal zweier Frauen vor dem Hintergrund deutsch-deutscher Geschichte und der Kulisse des Rennsteigs im Thüringer Wald. Ein Roman-Highlight für alle Leserinnen von »Altes Land«, »Bühlerhöhe« und Carmen Korns Jahrhundert-Trilogie. 1977 : Das Zuhause der vierzehnjährigen Christine ist das ehemals mondäne Hotel Waldeshöh am Rennsteig im Thüringer Wald. Seit der Teilung Deutschlands liegt es hinter Stacheldraht in der Sperrzone direkt an der Grenze. Schon lange findet kein Wanderer mehr den Weg dorthin. Ohne Passierschein darf niemand das Waldstück betreten, irgendwann fahren weder Postauto noch Krankenwagen mehr dort hinauf. Fast scheint es, als habe die DDR das Hotel und seine Bewohner vergessen. 2017 : Die junge Milla findet abseits der Wanderwege im Thüringer Wald einen überwucherten Keller und stößt auf die Geschichte des Hotels Waldeshöh. Dieser besondere Ort lässt sie nicht los, sie spürt Christine auf, um mehr zu erfahren. Die Begegnung verändert beide Frauen: Während die eine lernt, Erinnerungen anzunehmen, findet die andere Trost im Loslassen. »ein ebenso kenntnisreicher wie berührender Text [...] ein Roman, der hervorragend lesbar ist, zu Herzen geht und spannend komponiert wurde« NDR Kultur »Kati Naumann widmet sich ebenso einfühlsam wie eindrücklich einem selten thematisierten Kapitel deutscher Geschichte, aus dem wir noch immer für die Gegenwart lernen können.« BÜCHERmagazin »Dieses starke Stück Geschichte aus der deutsch-deutschen Vergangenheit erzählt von Familie, Heimat, Zwangsenteignung und Schuld.« Neue Presse Hannover »Man blickt dabei in Abgründe staatlicher Gewalt, aber auch in die Abgründe der menschlichen Seele. [...] fesselnd erzählt, [...] ein ergreifender, aber unsentimentaler Betrag zur Aufarbeitung deutscher Geschichte.« MDR Thüringen »Ein fesselnder Familienroman, der vom Leben in der deutschen Sperrzone im Thüringer Wald erzählt.« Bücher-Magazin »eine warmherzige Geschichte über Freundschaft, sondern auch ein historisches Zeugnis über das Leben der Bürger im ehemaligen DDR-Grenzgebiet mit genauer Recherche und Gesprächen mit Zeitzeugen« Neue Presse Coburg »Kati Naumann beschreibt mit viel Einfühlungsvermögen das Misstrauen der Behörden gegenüber der Familie, die Bespitzlungen, die Schikanen, die brutale Umsiedlung [...] Über die gut 400 Seiten baut die Autorin einen Spannungsbogen auf, der auch überraschende Wendungen beinhaltet. [...] Ein Buch aus dem Leben, welches noch viel abgeschirmter war, als das der meisten anderen DDR-Bürger.« Sächsische Zeitung »Ein fesselnder Familienroman, der viel Wissenswertes über das Leben in der ehemaligen DDR vermittelt.« News »Der Roman erzählt emotional berührend von einem Familienschicksal, das sich gegen seine Epoche stemmt.« MDR Kultur

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Volkseigenes Erinnern  Kartoniert (TB)
Volkseigenes Erinnern Kartoniert (TB)

Die Beiträge untersuchen aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Modalitäten der selektiven Inanspruchnahme von DDR-bezogenen Wissensbeständen für individuelle wie kollektive Sinnbildung wie sie sich im Verlauf der letzten zweieinhalb Jahrzehnte im vereinigten Deutschland herausgebildet haben. Hierbei stehen weniger die 'offiziellen' das heißt die institutionell abgesicherten Sichtweisen auf die DDR im Fokus der Betrachtung. Vielmehr nehmen die Autorinnen und Autoren Formen der sozialen Aneignung (oder auch: der Nicht-Aneignung) dieser sowie anderer teilweise noch wenig untersuchter DDR-bezogener Wissensbestände 'von unten' in den Blick und liefern so Erkenntnisse über die Formierung der DDR als Gegenstand sozialer Erinnerungs- und Vergessensprozesse seit 1990.

Preis: 54.99 € | Versand*: 0.00 €
Was uns erinnern lässt
Was uns erinnern lässt

Hunger, Vertreibung, Wiedervereinigung und Versöhnung: In »Was uns erinnern lässt« erzählt Kati Naumann das bewegende Schicksal zweier Frauen vor dem Hintergrund deutsch-deutscher Geschichte und der Kulisse des Rennsteigs im Thüringer Wald. Ein Roman-Highlight für alle Leserinnen von »Altes Land«, »Bühlerhöhe« und Carmen Korns Jahrhundert-Trilogie. 1977 : Das Zuhause der vierzehnjährigen Christine ist das ehemals mondäne Hotel Waldeshöh am Rennsteig im Thüringer Wald. Seit der Teilung Deutschlands liegt es hinter Stacheldraht in der Sperrzone direkt an der Grenze. Schon lange findet kein Wanderer mehr den Weg dorthin. Ohne Passierschein darf niemand das Waldstück betreten, irgendwann fahren weder Postauto noch Krankenwagen mehr dort hinauf. Fast scheint es, als habe die DDR das Hotel und seine Bewohner vergessen. 2017 : Die junge Milla findet abseits der Wanderwege im Thüringer Wald einen überwucherten Keller und stößt auf die Geschichte des Hotels Waldeshöh. Dieser besondere Ort lässt sie nicht los, sie spürt Christine auf, um mehr zu erfahren. Die Begegnung verändert beide Frauen: Während die eine lernt, Erinnerungen anzunehmen, findet die andere Trost im Loslassen. »ein ebenso kenntnisreicher wie berührender Text [...] ein Roman, der hervorragend lesbar ist, zu Herzen geht und spannend komponiert wurde« NDR Kultur »Kati Naumann widmet sich ebenso einfühlsam wie eindrücklich einem selten thematisierten Kapitel deutscher Geschichte, aus dem wir noch immer für die Gegenwart lernen können.« BÜCHERmagazin »Dieses starke Stück Geschichte aus der deutsch-deutschen Vergangenheit erzählt von Familie, Heimat, Zwangsenteignung und Schuld.« Neue Presse Hannover »Man blickt dabei in Abgründe staatlicher Gewalt, aber auch in die Abgründe der menschlichen Seele. [...] fesselnd erzählt, [...] ein ergreifender, aber unsentimentaler Betrag zur Aufarbeitung deutscher Geschichte.« MDR Thüringen »Ein fesselnder Familienroman, der vom Leben in der deutschen Sperrzone im Thüringer Wald erzählt.« Bücher-Magazin »eine warmherzige Geschichte über Freundschaft, sondern auch ein historisches Zeugnis über das Leben der Bürger im ehemaligen DDR-Grenzgebiet mit genauer Recherche und Gesprächen mit Zeitzeugen« Neue Presse Coburg »Kati Naumann beschreibt mit viel Einfühlungsvermögen das Misstrauen der Behörden gegenüber der Familie, die Bespitzlungen, die Schikanen, die brutale Umsiedlung [...] Über die gut 400 Seiten baut die Autorin einen Spannungsbogen auf, der auch überraschende Wendungen beinhaltet. [...] Ein Buch aus dem Leben, welches noch viel abgeschirmter war, als das der meisten anderen DDR-Bürger.« Sächsische Zeitung »Ein fesselnder Familienroman, der viel Wissenswertes über das Leben in der ehemaligen DDR vermittelt.« News »Der Roman erzählt emotional berührend von einem Familienschicksal, das sich gegen seine Epoche stemmt.« MDR Kultur

Preis: 20.00 € | Versand*: 0.00 €
Erinnern, erzählen, Geschichte schreiben
Erinnern, erzählen, Geschichte schreiben

Erinnern, erzählen, Geschichte schreiben , Oral History im 21. Jahrhundert , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220601, Titel der Reihe: Forum Zeitgeschichte#29#, Redaktion: Apel, Linde, Seitenzahl/Blattzahl: 277, Keyword: Interview, Warengruppe: TB/Zeitgeschichte/Politik (ab 1949), Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Länge: 216, Breite: 144, Höhe: 18, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €

Können sich Tiere erinnern?

Können sich Tiere erinnern? Diese Frage ist Gegenstand intensiver wissenschaftlicher Forschung. Es gibt Hinweise darauf, dass viel...

Können sich Tiere erinnern? Diese Frage ist Gegenstand intensiver wissenschaftlicher Forschung. Es gibt Hinweise darauf, dass viele Tiere, insbesondere Säugetiere wie Elefanten, Affen und Hunde, über ein gewisses Maß an Erinnerungsvermögen verfügen. Beispielsweise können sie sich an vergangene Ereignisse, Orte oder Personen erinnern. Allerdings ist die genaue Funktionsweise des Gedächtnisses bei Tieren noch nicht vollständig verstanden. Weitere Studien sind erforderlich, um diese Frage umfassend zu beantworten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verhaltensweisen Lernprozesse Neurobiologie Kognition Emotionen Verhaltensmuster Gehirnstrukturen Sinneswahrnehmung Erinnerungen

Können Hasen sich erinnern?

Können Hasen sich erinnern? Hasen haben ein gutes Gedächtnis und können sich an bestimmte Orte, Gerüche und Gefahren erinnern. Sie...

Können Hasen sich erinnern? Hasen haben ein gutes Gedächtnis und können sich an bestimmte Orte, Gerüche und Gefahren erinnern. Sie können sich auch an ihre Artgenossen und an Menschen erinnern, die sie positiv oder negativ beeinflusst haben. Diese Fähigkeit hilft ihnen, in der Natur zu überleben und sich vor potenziellen Gefahren zu schützen. In Experimenten wurde gezeigt, dass Hasen auch komplexe Aufgaben lösen können, die auf Erinnerungen und Lernprozessen basieren. Insgesamt lässt sich sagen, dass Hasen über ein erstaunliches Erinnerungsvermögen verfügen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Erinnerung Vergangenheit Erfahrung Lernen Speicherung Retrieval Memorieren Anpassung Flexibilität

Können sich Babys erinnern?

Können sich Babys erinnern? Diese Frage ist Gegenstand kontroverser Diskussionen in der Wissenschaft. Einige Studien deuten darauf...

Können sich Babys erinnern? Diese Frage ist Gegenstand kontroverser Diskussionen in der Wissenschaft. Einige Studien deuten darauf hin, dass Babys in der Lage sind, sich an bestimmte Ereignisse oder Personen zu erinnern, insbesondere wenn sie mit starken Emotionen verbunden sind. Andere Forschungen legen nahe, dass das Langzeitgedächtnis bei Babys noch nicht vollständig entwickelt ist und sich daher ihre Erinnerungsfähigkeit auf kurze Zeiträume beschränkt. Es ist wichtig zu beachten, dass das Verständnis der Gedächtnisentwicklung bei Babys weiterhin erforscht wird und keine endgültige Antwort auf diese Frage existiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Entwicklungspsychologie Kindheitserinnerungen Baby-Altersstufen Erinnerungsprozesse Kognitive Entwicklung Neurobiologie Emotionale Verarbeitung Sprachentwicklung Lernprozesse

Kann man sich erinnern?

Ja, Menschen können sich an vergangene Ereignisse erinnern. Erinnerungen sind das Ergebnis von Informationen, die im Gehirn gespei...

Ja, Menschen können sich an vergangene Ereignisse erinnern. Erinnerungen sind das Ergebnis von Informationen, die im Gehirn gespeichert und später abgerufen werden können. Es gibt verschiedene Arten von Erinnerungen, wie zum Beispiel episodische Erinnerungen an konkrete Ereignisse oder semantische Erinnerungen an Fakten und Wissen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Entdecken. Erinnern. Erleben. (Badenfahrtkomitee)
Entdecken. Erinnern. Erleben. (Badenfahrtkomitee)

Entdecken. Erinnern. Erleben. , Die Badenfahrt ist eines der grössten Feste der Schweiz. Es steht auf der Liste der «lebendigen Traditionen» des Landes und seine Entstehung 1923 knüpft an verschiedene historische Ereignisse der lebensfrohen Aargauer Kleinstadt an. So bilden die Thermalbäder, die Spanisch-Brötli-Bahn, aber auch bedeutende politische Konferenzen die Leitmotive des alle zehn Jahre wiederkehrenden Stadtfestes. Daraus ist eine einmalige Festkultur entstanden, die den schmucken Bäderkurort und traditionsreichen Industrieplatz am Limmatknie abhebt von der Kantonshauptstadt im Westen und der urbanen Metropole im Osten. In diesem Buch wird die Badenfahrt mit ihren einzigartigen Traditionen und ihrem vielseitigen Eigenleben im Wandel der Zeit vorgestellt. Die Publikation widmet sich zum Jubiläum der Geschichte des Festes, aber auch den Menschen und ihrem Gemeinsinn, welche jede Ausgabe zu einem ausschweifenden, einmaligen Ereignis machen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202304, Produktform: Leinen, Autoren: Badenfahrtkomitee, Seitenzahl/Blattzahl: 192, Abbildungen: 150 sw und farbige Abbildungen, Keyword: Badener Festkultur; Das Fest der Feste in Text und Bild erleben; Wie Baden den Kurort neu entdeckt hat, Fachschema: Management / Umwelt~Umweltmanagement~Sozialwissenschaften~Wissenschaft / Sozialwissenschaften, Fachkategorie: Naturwissenschaften, allgemein~Gesellschaft und Sozialwissenschaften, Fachkategorie: Umweltmanagement, Text Sprache: ger, Verlag: Hier und Jetzt Verlag, Verlag: Hier und Jetzt, Verlag fr Kultur und Geschichte GmbH, Länge: 270, Breite: 213, Höhe: 22, Gewicht: 990, Produktform: Gebunden, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 49.00 € | Versand*: 0 €
Hanau - Erinnern heißt verändern
Hanau - Erinnern heißt verändern

Hanau - Erinnern heißt verändern , Mölln, Solingen, Hoyerswerda, der NSU-Terror, der Mord an Marwa El-Sherbini, Halle und zuletzt Hanau. Schwarze Tage in der Geschichte des Rassismus in Deutschland. Auch drei Jahre nach dem rassistischen Anschlag in Hanau dauern die Ermittlungen an und die Hinterbliebenen warten auf die versprochene Aufklärung. Gemeinsam mit Autorinnen und Autoren aus Forschung und Praxis beleuchtet IslamiQ die politische, mediale, historische und institutionelle Dimension des Anschlags. Klar ist: Hanau war kein Einzelfall. Im Gedenken an: Ferhat Unvar, Mercedes Kierpacz, Sedat Gürbüz, Gökhan Gültekin, Hamza Kurtovic, Kalojan Velkov, Vili-Viorel Paun, Said Nesar Hashemi und Fatih Saraçoglu. Autoren: Iman Attia, Fabian Goldmann, Christine Buchholz, Albert Scherr, Chris Allen, Daniela Hunold, Constantin Wagner, Eda Yildiz, Yaliz Akbaba, Merima Dzaferovic, Muhammed Suiçmez, Ali Mete, Kübra Layik, Elif Zehra Kandemir. , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230228, Produktform: Kartoniert, Redaktion: IslamiQ, Seitenzahl/Blattzahl: 136, Keyword: Rassismus; Medien, Altersempfehlung / Lesealter: 18, ab Alter: 14, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Plural Publications GmbH, Länge: 203, Breite: 123, Höhe: 13, Gewicht: 160, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft,

Preis: 11.95 € | Versand*: 0 €
Richten - Strafen - Erinnern  Gebunden
Richten - Strafen - Erinnern Gebunden

Über die Verantwortung der Justiz und des Strafvollzugs im Nationalsozialismus und die Folgen nach 1945. Justiz und Strafvollzug im Nationalsozialismus stehen für die Verfolgung im Namen des damaligen Rechts. Die Geschichte des nationalsozialistischen Justizterrors und seiner Akteure ist ebenso Thema der Beiträge wie einzelne Haftorte und die Haftbedingungen. Zentral ist zudem die Frage nach Kontinuitäten und Brüchen nach 1945 - sowohl in Gerichten und Staatsanwaltschaften im Strafrecht und in kriminologischen Diskursen als auch im Straf- bzw. Justizvollzug. Darüber hinaus wird die strafrechtliche Aufarbeitung der NS-Justiz thematisiert. Aspekte der Erinnerungskultur werden besonders im Hinblick auf die Folgen von Justizurteilen und Haft für die Verurteilten und ihre Angehörigen diskutiert. Mit Beiträgen aus Forschung und Gedenkstättenarbeit.

Preis: 30.00 € | Versand*: 0.00 €
Alles, was wir nicht erinnern
Alles, was wir nicht erinnern

Die Flucht des Vaters – eine Nachwanderung nach 75 Jahren »Zu Fuß?« »Allein?« Christiane Hoffmanns Vater floh Anfang 1945 aus Schlesien. 75 Jahre später geht die Tochter denselben Weg. Sie kämpft sich durch Hagelstürme und sumpfige Wälder. Sie sitzt in Kirchen, Küchen und guten Stuben. Sie führt Gespräche – mit anderen Menschen und mit sich selbst. Sie sucht nach der Geschichte und ihren Narben. Ein Buch über Flucht und Heimat, über die Schrecken des Krieges und über das, was wir verdrängen, um zu überleben. Christiane Hoffmann verschränkt ihre Familiengeschichte mit der Historie, Zeitzeugenberichte mit Begegnungen auf ihrem Weg. Doch es ist vor allem ein sehr persönliches Buch, geschrieben in einer literarischen Sprache, die Suche einer Tochter nach ihrem Vater und seiner Geschichte. Ein berührendes, emotionales Buch über ein bis heute schwieriges Thema Ein Fünftel der deutschen Bevölkerung erlebte nach dem Zweiten Weltkrieg Flucht und Vertreibung Was bedeutet der Verlust von Heimat, auch für die nachfolgenden Generationen?

Preis: 15.00 € | Versand*: 0.00 €

Können Hunde sich erinnern?

Ja, Hunde können sich erinnern. Sie haben ein episodisches Gedächtnis, das ihnen ermöglicht, sich an vergangene Ereignisse und Erf...

Ja, Hunde können sich erinnern. Sie haben ein episodisches Gedächtnis, das ihnen ermöglicht, sich an vergangene Ereignisse und Erfahrungen zu erinnern. Sie können zum Beispiel lernen, bestimmte Kommandos oder Tricks zu wiederholen, die sie in der Vergangenheit gelernt haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Können Kaninchen sich erinnern?

Können Kaninchen sich erinnern? Ja, Kaninchen haben ein gutes Gedächtnis und können sich an bestimmte Ereignisse, Orte und Persone...

Können Kaninchen sich erinnern? Ja, Kaninchen haben ein gutes Gedächtnis und können sich an bestimmte Ereignisse, Orte und Personen erinnern. Sie können zum Beispiel lernen, wo Futter versteckt ist oder welche Wege sicher sind. Zudem können sie auch negative Erfahrungen wie Schmerz oder Angst im Gedächtnis behalten. Es ist wichtig, positive Erfahrungen mit Kaninchen zu machen, um ihr Vertrauen zu stärken und eine gute Beziehung aufzubauen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Memory Recall Cognition Learning Association Experience Retention Cues Neuroscience Behavior

Können sich Hunde erinnern?

Ja, Hunde können sich an vergangene Ereignisse erinnern. Sie haben ein episodisches Gedächtnis, das es ihnen ermöglicht, sich an s...

Ja, Hunde können sich an vergangene Ereignisse erinnern. Sie haben ein episodisches Gedächtnis, das es ihnen ermöglicht, sich an spezifische Situationen oder Ereignisse zu erinnern. Dies kann zum Beispiel dazu führen, dass ein Hund sich an einen Ort erinnert, an dem er zuvor ein Leckerli gefunden hat. Hunde können auch Personen erkennen, die sie lange nicht gesehen haben, was darauf hindeutet, dass sie sich an individuelle Menschen erinnern können. Insgesamt haben Hunde ein gutes Langzeitgedächtnis und können sich an wichtige Erfahrungen und Beziehungen erinnern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Memory Recall Canine Cognitive Retention Past Recognition Learning Experience Recall

An welche modernen Lieder erinnern sie sich, die an die Schulzeit erinnern?

Ein modernes Lied, das an die Schulzeit erinnert, ist "We Are Young" von Fun. Es war ein großer Hit während meiner Schulzeit und w...

Ein modernes Lied, das an die Schulzeit erinnert, ist "We Are Young" von Fun. Es war ein großer Hit während meiner Schulzeit und wurde oft bei Schulveranstaltungen gespielt. Ein weiteres Lied, das Erinnerungen an die Schulzeit weckt, ist "Graduation (Friends Forever)" von Vitamin C. Es wurde oft als Abschlusslied bei Schulabschlussfeiern gespielt und symbolisiert den Übergang in eine neue Phase des Lebens.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.